Der Vampire Survivors Mega Guide – Alle Unlocks und Evolutions

Der Mega Guide zu Vampire Survivors
Der Mega Guide zu Vampire Survivors

Willkommen zu unserem Vampire Survivors Mega Guide. Hier findest Du alles rund um Vampire Survivors, alle Waffen, alle Evolutionen und Charaktere; und wie Du alles freischalten kannst.

Hast du Anregungen? Fehlt dir etwas im Guide was dringend hinzu gefügt werden soll? Schreib mir ne Nachricht in die Kommentare!

ACHTUNG: Dieser Guide kann Spoiler enthalten!

Dieser Guide wird immer mit den neuesten Infos geupdated! Aktuellster Stand: Patch 0.11.2

Aktuell fehlende Charaktere:

  • Random
  • Cosmo
  • Trousers
  • Sigma

Arcanas fehlen aktuell auch noch.

Einsteigertipps

Vampire Survivors ist ein enorm Einsteigerfreundliches Game. Die Steuerung ist denkbar leicht: Man kann sich entweder mit WASD oder den Pfeiltasten bewegen, mit der Maus klicken oder aber mit einem Controller spielen. Was sogar empfehlenswert ist, da man mit einem Controller eine bessere Kontrolle über die Geschwindigkeit des eigenen Charakters hat.

In allen aktuell im Game befindlichen Maps, spawnen an verschiedenen Stellen Fackeln und Kerzenleuchter die zerstört werden können. Diese können verschiedenste Pickup Gegenstände droppen, unter anderem Floor Chicken Vampire Survivors Pickup Floor Chicken um Leben wieder herzustellen oder auch Gold Vampire Survivors Pickup Gold - Wert 1 Coin, welches die Spieleigene Währung für PowerUps darstellt. Aber auch Pickups, die zum Beispiel alle Gegner auf dem Bildschirm kurzzeitig einfrieren, können von den Fackeln gedroppt werden. Zerstöre also so viele wie möglich.

Zudem sind alle Maps endlos. Das heißt, egal wie lange du in irgendeine Richtung läufst, es gibt kein Ende. Allerdings ändert sich die Umgebung auch nicht sonderlich. Was jedoch gut zu wissen ist: Alle Gegenstände bleiben dauerhaft liegen, solange sie nicht aufgesammelt werden. Mit bestimmten Pickups können so zum Beispiel alle Exp Orbs, die auf dem Boden liegen, auf einmal eingesammelt werden.

Aktuell geht jede Runde maximal 30 Minuten. Danach wird der Hauptcharakter vom Tod höchstpersönlich geholt. Gegen diesen Gegner hat man keine Chance und wird man wird unweigerlich getötet. Auch ein Revival schützt hier nicht. Stattdessen wird man dann mehrmals vom Tod geholt. Hält man 30 Minuten durch, erhält man einen Bonus von 500 Gold.

Die Animation, welche man beim öffnen von Kisten erhält, kann man sowohl mit einem Rechtsklick als auch mit der ESC Taste übersprungen werden. Bei Legendären Kisten kann die Animation nicht übersprungen werden.n.

Luck ist ein sehr mächtiger Wert, der auf keinen Fall zu wenig Beachtung erhalten sollte. Dieser Wert sorgt nicht nur für eine höhere Chance auf bessere Kisten, sondern gibt auch eine höhere Chance auf Food Drops aus Fackeln und Kerzenleuchtern sowie zum Beispiel weniger Fledermauswellen auf der Mad Forest Map.

Teste gerade am Anfang ruhig verschiedensten Waffen-Kombinationen aus, die dir Spaß bereiten und höre nicht auf Tier-Listen. Alle Tier-Listen, die zu Vampire Survivors (oder zu sonst irgendeiner Sache) zu finden sind, sind meist sehr Subjektiver Natur. Natürlich gibt es immer bestimmte Faktoren, die nicht wegdiskutiert werden können. Das heißt aber nicht, dass man mit Low Tier Waffen nicht auch erstaunliche Ergebnisse erzielen kann, wenn man diese richtig genutzt.

Alle Vampire Survivors Charaktere

Standard Charaktere freischalten

Aktuell gibt es 37 spielbare Charaktere, plus eine „Random“ Auswahl in Vampire Survivors. Davon zählen jedoch 14 Stück nicht zur Hauptbesetzung von 24 Charakteren, sondern müssen auf spezielle Art und Weise freigeschaltet werden. Jeder neue Spieler fängt mit Antonio an und kann recht schnell drei andere (Imelda, Pasqualina und Gennaro) Charaktere frei schalten. Für alle anderen Charaktere gibt es bestimmte Kriterien, die erfüllt werden müssen. Wie zum Beispiel eine Waffe während eines Runs auf das maximale Level zu bekommen oder die Evolution einer Waffe zu erhalten.

Der Preis beim Kauf eines Charakters skaliert mit der Anzahl an gekauften Charakteren und liegt bei 10 % additiv.

Antonio Belpaese

Antonio ist der Standardcharakter, mit dem jeder Spieler beginnt. Er ist von Anfang an freigeschaltet. Bei seiner Startwaffe handelt es sich um die Whip. Erreicht man Level 99 mit Antonio, schaltet man das Arcana X – Beginning frei.

Antonio erhält pro 10 Level 10 % mehr Schaden, bis maximal +50 %.

Short Info: 

  • Maximales Leben: 120 (+20)
  • Armor: +1
  • Erreiche Level 99 mit Antonio, um das Arcana X – Beginning freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Antonio Belpaese

Imelda Belpaese

Imelda hat keine Kriterien zum Freischalten und kann für einen kleinen Goldbetrag von 10 Coins gekauft werden. Neben Mortaccio, Cavallo, Ramba und O’Sole, startet auch Imelda nur mit kompletten Standardwerten. Als Startwaffe ist Imelda mit einem Magic Wand ausgestattet. Wird mit Imelda während eines Runs Level 99 erreicht, schaltet man das Arcana XI – Waltz of Pearls frei.

Dafür erhält Imelda bis Level 15 alle 5 Level 10 % mehr Growth. Bei Growth handelt es sich um Bonuserfahrung. Somit erhält Imelda 30 % mehr Erfahrung ab Level 15.

Short Info:

  • Maximales Leben: 100
  • Erreiche Level 99 mit Imelda, um das Arcana XI – Waltz of Pearls freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Imedla Belpaese

Pasqualina Belpaese

Wie auch Imelda, kann Pasqualina von Anfang für Coins freigeschaltet. Jedoch muss man hier einen etwas höheren Betrag von 100 Coins für in Anspruch nehmen. Pasqualina startet mit einem Bonus von 10 % Speed. Speed beeinflusst die Geschwindigkeit von Projektilen deiner Waffen. Dieser Bonus ist gerade in Verbindung mit ihrer Startwaffe Runetracer sehr effektiv. Mit Pasqualina kann das Arcana XIV – Jail of Crystal freigeschaltet werden. Hierfür muss Pasqualina während eines Runs Level 99 erreichen.

Short Info:

  • Maximales Leben: 100
  • Speed: 10 %
  • Erreiche Level 99 mit Pasqualina, um das Arcana XIV – Jail of Crystal freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Pasqualina Belpaese

Gennaro Belpaese

Gennaro ist der letzte Charakter im Bunde, der von Anfang an zum Freischalten zur Verfügung steht. Seine Startwaffe ist das Knife. Um mit Gennaro spielen zu können, müssen 500 Coins gezahlt werden.

Erreicht man mit Gennaro Level 99, schaltet man zudem das Arcana VII – Iron Blue Will frei.

Neben einem größeren Lifepool bringt Gennaro +1 Amount mit. Je mehr Amount, umso mehr Projektile feuern eure Waffen ab.

Short Info:

  • Maximales Leben: 120 (+20)
  • Amount: +1
  • Erreiche Level 99 mit Gennaro, um das Arcana VII – Iron Blue Will freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Gennaro Belpaese

Arca Ladonna

Um Arca freizuschalten, muss der Fire Wand während eines Runs auf Level 4 gebracht werden. Sobald Arca freigeschaltet wurde, kann er mit 500 Coins gekauft werden. Weiterhin kann mit Arca das Arcana XIX – Heart of Fire freigeschaltet werden. Hierfür muss Arca während eines Runs Level 99 erreichen.

Zusätzlich startet Arca mit +10 % Might und bis Level 30 alle 10 eine Cooldown Reduzierung von –5 %. Durch Might wird der Grundschaden aller Waffen erhöht und durch die Cooldown Reduzierung wird, wie der Name vermuten lässt, der Cooldown aller Waffen verringert.

Short Info:

  • Might: +10 %
  • Cooldown Reduction: -5 % alle 10 Level (bis maximal Level 30 = -15 % gesamt)
  • Erreiche Level 99 mit Arca, um das Arcana XIX – Heart of Fire freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Arca Ladonna

Porta Ladonna

Porta kann durch das Erreichen von Level 4 mit dem Lightning Ring freigeschaltet werden und kostet anschließend 500 Coins. Erreicht man Level 99 mit Porta, schaltet man das Arcana III – Tragic Princess frei. Porta startet mit einem Area-Bonus von +30 %, sowie einer Cooldown Reduzierung von -90 %, welcher sich jedoch bis Level 4 wieder komplett negiert. Porta’s Startwaffe ist der Lightning Ring. 

Short Info: 

  • Area: +30 %
  • Cooldown Reduction: -90 % (Reduziert sich pro Level um -30 %. Komplett negiert auf Level 4)
  • Erreiche Level 99 mit Porta, um das Arcana III – Tragic Princess freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Porta Ladonna

Um Lama freizuschalten, muss ein Run mit mindestens 10 % Curse bis zur mindestens 20sten Minute gespielt werden. Lama selbst startet mit insgesamt vier verschiedenen Startbonis, +10 Max Health, +10 % Might, +10 % Move Speed und +10 % Curse.

Lama Ladonna

Alle 10 Level gibt es für Might, Move-Speed und Curse weitere +5 %, bis wir +30 % auf Level 40 erreichen. Lama’s Startwaffe ist die Axe. Erreicht man mit Lama Level 99, schaltet man zudem das Arcana XVI – Slash frei.

Short Info:

  • Maximales Leben: 110 (+10)
  • Might: +10 % (+5 % alle 10 Level, maximal +30 %)
  • Move Speed: +10 % (+5 % alle 10 Level, maximal +30 %)
  • Curse: +10 % (+5 % alle 10 Level, maximal +30 %)
  • Erreiche Level 99 mit Lama, um das Arcana XVI – Heart of Fire freizuschalten

Poe Ratcho

Der Alte Mann Poe Ratcho steht zum Kauf zur Verfügung, wenn man mit Garlic Level 7 erreicht. Seine Startwaffe ist ebenfalls Garlic.

Poe hat aufgrund seines Alters weniger Leben als andere Charaktere, dafür aber eine erhöhte Magnet-Reichweite von +25 %. Der Skill Magnet erhöht die Reichweite in welcher Pickups, wie EXP Orbs angezogen werden.

Short Info:

  • Maximales Leben: 70 (-30)
  • Magnet-Reichweite: +25 %
Vampire Survivors Charakter Poe Ratcho

Suor Clerici

Clerici wird freigeschaltet, wenn insgesamt 1000 Leben wieder hergestellt wurden. Hierbei zählt nicht ein einzelner Run, sondern alle Runs deines Speicherstands. Leben kann durch Pickups wie dem Floor Chicken oder Waffen Evolutions wie dem Soul Eater wieder hergestellt werden.

Die Startwaffe von Clerici ist das Santa Water. Zudem startet Clerici mit +0.5 HP/s sowie +50 Max Health. Außerdem +400 % Area, welche sich pro Level um 100 % reduzieren und so auf Level 5 wieder negiert sind.

Short Info:

  • Leben pro Sekunde: +0.5
  • Maximales Leben: 150 (+50)
  • Area: +400 % (Pro Level -100 %, negiert ab Level 5)
Vampire Survivors Charakter Suor Clerici

Dommario

Wie jeder guter Priester, mag Dommario Gold und wird freigeschaltet, sobald Run übergreifend insgesamt 5.000 Coins gesammelt wurden. Dommario ist einer der langsameren Charakter, startet dafür jedoch mit einer der stärkeren Waffe, der King Bible. Weiterhin erhält Dommario +40 % Speed und +40 % Duration, bei einem Move Speed Verlust von -40 %. Duration verlängert die Dauer von Waffeneffekten.

Short Info:

  • Speed: +40 %
  • Duration: +40 %
  • Move Speed: -40 %
Vampire Survivors Charakter Dommario

Krochi Freeto

Um Krochi freizuschalten, müssen insgesamt 100.000 Gegner vernichtet werden. Keine Sorge, diese Zahl hört sich schlimmer an als sie ist. Wenn Krochi in einem Run Level 99 erreicht, schaltet man das Arcana IV – Awake frei.

Krochi erhält insgesamt zwei Revives, eines zu Beginn jedes Runs, eines mit Level 33, weiterhin startet er mit dem Cross als Startwaffe und erhält +30 % Movement Speed.

Short Info:

  • Move Speed: +30 %
  • Revival: +1 Level 0, +1 Level 33
  • Erreiche Level 99 mit Krochi, um das Arcana IV – Awake freizuschalten
Vampire Survivors Charakter Krochi Freetto

Christine Davain

Um Christine freizuschalten, muss Pentagramm während eines Runs mindestens bis Level 7 gelevelt werden. Anschließend kann Christine für 500 Coins gekauft werden. Sie startet mit einem Level extra, etwas weniger Leben, sowie einem recht großen Malus auf Might und Cooldown. Zudem ist ihre Startwaffe das Pentagram.

Short Info:

  • Maximales Leben: 50 (-50)
  • Might: -35 %
  • Cooldown: -25 %
  • Move Speed: +30 %
Vampire Survivors Charakter Christine Davain

Pugnala Provola

Um Pugnala freizuschalten, muss auf der Stage Mad Forest ihr zugehöriger Sarg gefunden und die Monster, die diesen bewachen, besiegt werden. Der Grundpreis zum Kauf von Pugnala liegt bei 1.000 Coins. Pugnala ist der erste Character, der mit zwei Waffen gleichzeitig startet: Phiera Der Tuphello und Eight The Sparrow. Zudem erhält Pugnala +1 % Might mit jedem Level Up. Zusätzlich hat sie +20 % Movement Speed.

Short Info:

  • Move Speed: +20 %
  • Might: +1 % per Level
Vampire Survivors Charakter Pugnala Provola

Giovanna Grana

Giovanna’s Sarg kann auf der Stage Inlaid Library gefunden werden. Besiegt hier die Monster und berührt den Sarg, um Giovanna freizuschalten. Anschließend kann sie für 1.000 Coins gekauft werden. Bei Ihrer Startwaffe handelt es sich um Gatti Amari. Als Startbonus erhält Giovanna +1 % Speed jedes Level sowie +20 % Movement Speed.

Short Info:

  • Move Speed: +20 %
  • Speed: +1 % per Level
Vampire Survivors Charakter Giovanna Grana

Poppea Pecorina

Um Poppea freizuschalten, muss ihr Sarg auf der Stage Dairy Plant gefunden und die bewachenden Monster besiegt werden. Poppea kann anschließend für 1.000 Coins freigeschaltet werden. Wird mit Poppea während eines Runs Level 99 erreicht, schaltet man zudem das Arcana XVII – Lost & Found Painting frei. Poppea erhält einen Movement Speed Bonus von +20 %, sowie +1 % Duration per Level. Die Startwaffe von Poppea ist der Song of Mana.

Short Info:

  • Move Speed: +20 %
  • Duration: +1 % per Level
Vampire Survivors Charakter Poppea Pecorina

Concetta Caciotta

Concetta kann frei geschaltet werden, wenn der zugehörige Sarg im Gallo Tower gefunden und die Wächter dort besiegt werden. Anschließend kann sie ebenfalls für 1.000 Coins gekauft werden. Erreicht man während eines Runs Level 99 mit Concetta, schaltet man das Arcana XVIII – Boogaloo of Illusions frei. Concetta erhält ebenfalls einen Movement Bonus von +20 %. Weiterhin startet Concetta mit einem Curse Wert von 10 % und +1 % Area per Level. Shadow Pinion ist die Startwaffe von Concetta.

Short Info:

  • Move Speed: +20 %
  • Curse: +10 %
  • Area: +1 % per Level
Vampire Survivors Charakter Concetta Caciotta

Mortaccio

Um Mortaccio zum Kauf freizuschalten, müssen insgesamt 3.000 Skelette besiegt werden. Anschließend kann Mortaccio für einen Grundpreis von 500 Coins gekauft werden. Alle 20 Level erhält Mortaccio +1 Amount bis Level 60.

Bei seiner Startwaffe handelt es sich um den Bone.

Mortaccio kann zudem auch mit dem berühmten Konami Code freigeschaltet werden. Nach Eingabe dieses Codes erhält man zudem 2.800 Coins.

Short Info:

  • Amount: +1 alle 20 Level (Max: +3)
  • Mortaccio per Cheatcode freischalten: Im Main Menu Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, Escape, Enter drücken. Anschließend sollte ein Ton ertönen, der darüber informiert, dass der Code korrekt eingegeben wurde. 
Vampire Survivors Charakter Mortaccio

Yatta Cavallo

Cavallo wird freigeschaltet, nachdem insgesamt 3.000 Lion Heads Gegner besiegt wurden. Diese Gegner können in der Stage Inlaid Library gefunden und besiegt werden. Anschließend kann Cavallo ebenfalls für 500 Coins gekauft werden.

Wie auch Mortaccio, erhält Cavallo +1 Amount alle 20 Level bis Level 60. Die Startwaffe von Cavallo ist die Cherry Bomb.

Short Info:

  • Amount: +1 alle 20 Level (Max: +3)
Vampire Survivors Charakter Yatta Cavallo

Bianca Ramba

Ramba wird freigeschaltet, sobald 3.000 Milk Elementals auf der Stage Dairy Plant besiegt wurden und kann anschließend für den Grundpreis von 500 Coins gekauft werden. Wie Mortaccio und Cavallo erhält auch Ramba einen +1 Amount Bonus alle 20 Level bis Level 60. Seine Startwaffe ist das Carréllo.

Short Info:

  • Amount: +1 alle 20 Level (Max: +3)
Vampire Survivors Charakter Bianca Ramba

O’Sole Meeo

Um O’Sole freizuschalten, muss dem Gallo Tower ein Besuch abgestattet und 3.000 Dragon Shrimps besiegt werden. Anschließend kann O’Sole für den Grundpreis von 500 Coins gekauft werden. O’Sole reiht sich in die Amount Gruppe mit Mortaccio, Cavallo und Ramba ein und erhält ebenfalls +1 Amount. O’Sole startet mit Celestial Dusting als Startwaffe.

Short Info: 

  • Amount: +1 alle 20 Level (Max: +3)
Vampire Survivors Charakter O'Sole Meeo

Sir Ambrojoe

Um Ambrojoe zum Kauf freizuschalten, müssen 6.000 Stage Killer oder Elite Stage Killer auf der Stage Cappella Magna besiegt werden. Ambrojoe erhält +10 Amount zu Beginn jedes Runs, welcher sich bis Level 6 auf 0 reduziert. Zudem erhält er alle 20 Level +1 zu Amount hinzu. Ambrojoe hat hierbei jedoch, im Gegensatz zu Mortaccio, Ramba, Cavallo und O’Sole jedoch weitaus bessere Startwerte. Bei seiner Startwaffe handelt es sich um La Robba.

Short Info: 

  • Amount: +10 (Zu Beginn. Reduziert sich um 2 per Level)
  • Amount: +1 alle 20 Level (Max: +3)
  • Luck: +20 %
  • Greed: +20 %
  • Magnet: +20 %
Vampire Survivors Charakter Sir Ambrojoe

Iguana Gallo Valletto

Um Gallo freizuschalten, müssen vorher einige andere Dinge freigeschaltet werden. Vorerst muss das Yellow Sign freigeschaltet werden, damit der Silver Ring sowie der Golden Ring freigeschaltet wird. Anschließend muss man die Evolution vom Clock Lancet (Infinite Corridor) freischalten, für welche man beide Ringe benötigt. Der Grundpreis zum Kauf von Gallo liegt bei 2.000 Coins. Zudem startet Gallo mit einem Level extra. Gallo startet mit dem Clock Lancet.

Short Info: 

  • Duration: +15 %
  • Cooldown: -15 %
  • Greed: -50 %
  • Reroll: +3
  • Skip: +3
  • Growth: +10 % alle 5 Level bis Level 25 (Max: 25 %)
Vampire Survivors Charakter Iguana Gallo Valletto

Divano Thelma

Ähnlich wie Gallo, muss für Divano erst das Yellow Sign gefunden werden. Anschließend muss die Evolution von Laurel (Crimson Shroud) gebaut werden. Hierfür werden die Items Metaglio Left sowie Metaglio Right benötigt. Hat man den Crimson Shroud gebaut, kann Divano für den Grundpreis von 2.000 Coins freigeschaltet werden. Divano startet ebenfalls mit +1 Level extra, sowie +1.0 Leben pro Sekunde. Die Startwaffe von Divano ist das Laurel.

Short Info: 

  • Leben pro Sekunde: +1.0
  • Luck: +30 %
  • Greed: -50 %
  • Banish: +6
  • Armor: +1 alle 5 Level bis Level 25 (Max: +5 Armor)
Vampire Survivors Charakter Divano Thelma

Zi’Assunta Belpaese

Um Zi’Assunta freizuschalten, muss ihr Sarg in der Capella Magna gefunden und die sich dort befindenden Wächter besiegt werden. Anschließend müssen 5.000 Coins (Grundpreis) bezahlt werden. Zi’Assunta startet mit der Vento Sacro als Startwaffe. Weiterhin erhält Zi’Assunta +0,5 % auf Might, Speed, Duration und Area für jedes Level (ohne Grenze).

Short Info: 

  • Move Speed: +20 %
  • Might: +0,5 % per Level
  • Area: +0,5 % per Level
  • Speed: +0,5 % per Level
  • Duration: +0,5 % per Level
  • Curse: +10 %
Vampire Survivors Charakter Zi'Assunta Belpaese

Wie man die geheimen Charaktere freischaltet

Gyorunton

Gyorunton wurde im Update 0.9.0 ohne Unlock/Achievement zu Vampire Survivors hinzugefügt. Um Gyorunton freizuschalten, musst du 15 Minuten in der ebenfalls mit Update 0.9.0 erschienen Challenge Stage Boss Rash, mit maximal einer aktiven Waffe (einstellbar in der Charakterauswahl) überleben. Anschließend kannst du ihn im Charakter Auswahl Menü frei schalten.

Bei der Startwaffe von Gyorunton handelt es sich ebenfalls um eine neue Waffe, welche mit v0.9.0 in Vampire Survivors integriert wurde.

Neben seinen interessanten Startwerten, besitzt Gyorunton eine spezielle Fähigkeit, welche ihm erlaubt in jeder Schatzkiste eine weiterentwickelte (evolved) Waffe zu finden. 

Short Info:

  • Maximales Leben: 300
  • Might: +30 %
  • Revival: +2
  • Curse: +1 % per Level
Vampire Survivors Charakter Gyorunton

Exdash Exiviiq

Um Exdash freizuschalten, musst du schnell tippen können. Im Main Menü muss folgende Zeichenfolge rasch eingegeben werden: x-x1viiq

Hierfür kann auch ein Macro oder AutoHotkey verwendet werden. Weiterhin gibt es eine 1 zu 65535 Chance, Exdash beim Aufsammeln eines Little Clover freizuschalten. Anschließend kann Exdash kostenlos gekauft werden.

Exdash startet mit Ebony Wings als Startwaffe und einigen negativen, aber auch ein paar positiven Werten. Alle 10 Level erhöht sich sein Luck Wert um 10 % bis maximal +50 % auf Level 50.

Short Info:

  • Zum Freischalten im Hauptmenü: x-x1viiq schnell eintippen.
  • Chance von 1 zu 65535 beim Aufheben eines Little Clover freigeschaltet zu werden
  • Maximales Leben: 77 (-23)
  • Move Speed: -10 %
  • Might: -10 %
  • Area: -10 %
  • Speed: -50 %
  • Duration: -10 %
  • Cooldown: +10 %
  • Luck: +100 %
Vampire Survivors Charakter Exdash Exiviiq

Toastie

Wie auch Exdash, gibt es einen speziellen Weg, wie man Toastie freischalten kann.

Um Toastie freizuschalten, muss zuerst Exdash freigeschaltet werden. Anschließend muss entweder der Stalker, Drowner oder Trickster besiegt werden. Alle drei dieser Gegner können auf verschiedenen Stages gefunden werden, am ehesten jedoch findet man alle drei auf der Cappella Magna Stage. Bei all diesen Monstern handelt es sich um Varianten des Red Deaths (der Gegner, welcher nach 30 Minuten kommt, um den Spieler zu holen). Nachdem einer dieser drei besiegt wurde, wird Toastie am unteren rechten Bildschirmrand für eine kurze Sekunde auftauchen. Sobald er dort erscheint, muss folgende Tastenkombination gedrückt werden: Pfeil Runter + Enter. Die S Taste funktioniert hier nicht.
Wurde die Tastenkombination erfolgreich eingegeben, ertönt eine kurze Melodie.

Als Startwaffe ist Toastie mit Peachone ausgerüstet. Zudem erhält Toastie, wie auch Exdash eine Menge an unterschiedlichen Bonis.

How to Unlock Toastie:

  • Exdash muss freigeschaltet sein
  • Auf Capella Magna Trickster, Drowner oder Stalker besiegen
  • Sobald Toastie kurz in der unteren rechten Ecke des Bildschirms erscheint: Pfeil Runter + Enter drücken
  • Eine kurze Melodie wird ertönen, wenn alles korrekt durchgeführt wurde

Short Info:

  • Maximales Leben: 1 (-99, auf Level 100 und Level 200 +9998)
  • Move Speed: +20 %
  • Might: -10 %
  • Area: -10 %
  • Speed: -50 %
  • Duration: -10 %
  • Cooldown: +10 %
  • Luck: +100 % (+10 alle 10 Level bis Level 100, auf Level 100 und Level 200 +100 %)
  • Armor: Auf Level 200 +65520
Vampire Survivors Charakter Toastie

Smith

Um den dritten Geist im Bunde freizuschalten, müssen sowohl Exdash als auch Toastie bereits freigeschaltet sein. Sobald beide freigeschaltet sind, kann man Smith wie folgt freischalten:

  • Im Hauptmenü spam eintippen. Hierdurch wird ein 30 Sekunden Timer gestartet
  • In die Charakterauswahl wechseln und erneut spam eingeben
  • In die Stageauswahl wechseln, erneut spam eingeben und einen Run starten
  • Sobald man die Kontrolle über seinen Charakter erhält, humbug eingeben. Anschließend ertönt eine kurze Melodie und Smith ist freigeschaltet. Der Run kann direkt beendet werden

Wie auch die anderen Geister hat Smith einige Bonis.

Short Info: 

  • Maximales Leben: 7 (-93)
  • Move Speed: +20 %
  • Might: -10 % (+0.7 % per Level)
  • Area: -10 % (+0.7 % per Level
  • Speed: -50 % (+0.7 % per Level)
  • Duration: -10 % (+0.7 % per Level)
  • Cooldown: +10 % (-0.25 % per Level)
  • Luck: +100 % (+1 % per Level)
  • Leben pro Sekunden: +0.01 pro Level
Vampire Survivors Charakter Smith

Boon Marrabbio

Damit man mit Marrabbio spielen kann, muss man diesen erst einmal freischalten. Hierfür empfehle ich, bereits das Yellow Sign gefunden zu haben, um zu wissen, wo Gegenstände auf der Karte verteilt liegen. Damit Marrabbio freigeschaltet werden kann, muss dieser auf der Stage Mad Forest besiegt werden. Damit er gefunden werden kann, müssen auf der Karte sowohl das Pummarola als auch der Skull O’Maniac gefunden werden, sowie insgesamt 100 Floor Chicken (Run übergreifend) gesammelt werden. Sobald alle drei Kriterien erfüllt sind, werden Pies auftauchen, welche den Weg zu Marrabbio leiten. Dort angekommen, werdet ihr eine dunkle Gestalt finden. Sobald diese besiegt ist, kann Marrabbio für 666 Coins gekauft werden.

Marrabbio hat mit Thousand Edge die Evolution der Knife als Startwaffe, welche jedoch aufgrund seiner Werte anfangs Rückwärts feuert.

Short Info:

  • Maximales Leben: 120 (+20)
  • Move Speed: +30 %
  • Might: +20 %
  • Speed: -110 %
  • Greed: -80 %
  • Curse: +10 %
Vampire Survivors Charakter Boon Marrabbio

Minnah Mannarah

Um Minnah freizuschalten, wird das Yellow Sign benötigt, wodurch auf der Stage Dairy Plant ein Cheese spawnen kann. Mithilfe der Arcana VIII – Mad Forest kann man so direkt zu Beginn des Runs alle Gegenstände und somit auch den Cheese zum Spieler ziehen, wodurch 7 Werewolves spawnen werden, die es zu besiegen gilt. Sobald besiegt, ertönt eine kurze Melodie und Minnah ist für einen Basiswert von 666 Coins kaufbar.

Minnah ist einer der komplizierteren Charaktere, da der Wert von Might, Speed, Duration, Area und Cooldown jede Minute wechselt. So wechseln sich Duration, Area und Cooldown mit Speed und Might ab. Während erstes mit 2 multipliziert wird, werden letztere durch 2 dividiert. Dies wechselt jede Minute.

Der Wechsel kann wie folgt wahrgenommen werden:

  • Große Area, hohe Duration und Cooldown, langsame Projektile und schwache Angriffe
  • Schnelle Projektile, starke Angriffe, niedriger Cooldown und Duration, sowie kleine Area

Short Info:

  • Maximales Leben: 150 (+50)
  • Leben pro Sekunde: 0.5
  • Might: +10 % alle 3 Level bis Level 24 (Max: +70 %)
Vampire Survivors Charakter Minnah Mannarah

Leda

Um Leda freizuschalten, muss man sich in die Stage Gallo Tower wagen und dort so lange nach unten laufen, bis Leda als Mini-Boss erscheint. Sobald man näher an den Bereich gelangt, in welchem sich Leda aufhält, wird sich der Bildschirm langsam verdunkeln und die Musik ändern. Hierbei muss man aufpassen, dass man ihn nicht verpasst, da Leda sich sehr langsam bewegt. Sobald man ihn gefunden und besiegt hat, ertönt eine kurze Melodie, um zu signalisieren, dass der Charakter freigeschaltet wurde. Für den Grundpreis von 666 Coins kann dieser dann gekauft werden.

Leda Startet mit dem Holy Wand, der Evolution des Magic Wand.


Short Info:

  • Armor: +5
  • Move Speed: -20 %
  • Might: +100 %
  • Area: +10 %
  • Cooldown: -10 %
  • Greed: -80 %
Vampire Survivors Charakter Leda

Peppino

Damit Peppino freigeschaltet werden kann, müssen wir O’Sole auf der Challenge Stage Il Molise Gassi führen. Die Startwaffe von O’Sole, Celestial Dusting, heilt die sich auf der Stage befindlichen Pflanzen und sobald diese um 100.000 Leben geheilt wurden, ertönt eine Melodie, um den Erfolg zu signalisieren.

Peppino kann anschließend ebenfalls für 666 Coins gekauft werden. Als Startwaffe besitzt Peppino die Evolution von Garlic, den Soul Eater.

Short Info: 

  • Maximales Leben: 120 (+20)
  • Armor: +2
  • Move Speed: -100 %
  • Area: -60 % (+10 % auf Level 2, 3, 5, 8, 13 und 21, Max: +60 %)
  • Magnet: +100 %
Vampire Survivors Charakter Peppino

Gains Boros

Gains kann auf der Challenge Stage Bone Zone freigeschaltet werden. Hierfür müssen wir auf der Stage solange nach oben laufen, bis wir einen Flower Ring finden. Dieser ist ein gutes Stück hinter dem Silver Ring zu finden. Am leichtesten ist dieser mit einem schnellen Charakter wie dem Red Death oder Leda zu erreichen. Ihr müsst für mindestens 10 Sekunden in diesem Flower Ring stehen bleiben, bis eine kurze Melodie ertönt und darüber informiert, dass der Charakter freigeschaltet wurde. Anschließend kann er, wie alle Secret Charaktere, für 666 Coins gekauft werden.

Bei der Startwaffe von Gains handelt es sich um das Heaven Sword, welches die Evolution des Cross ist.

Short Info:

  • Growth: +2 % jedes Level
Vampire Survivors Charakter Gains Boros

Mask of the Red Death

Um den Red Death freizuschalten, muss man diesen besiegen. Ja, genau, richtig gelesen. Der Gegner, welcher nach 30 Minuten kommt, um Runs zu beenden, kann besiegt werden. Hierfür gibt es viele verschiedene Varianten und Möglichkeiten. Die leichteste Variante hierbei ist wohl, Crimson Shroud sowie den Infinite Corridor zu nutzen. Hierbei handelt es sich um die Evolution von Clock Lancet und Laurel. Während Crimson Shroud jeden erlittenen Schaden auf maximal 10 reduziert, schädigt Infinite Corridor Gegner jeweils um 50 % ihres Lebens, was auch auf den Red Death zutrifft und ihn somit recht schnell besiegen lässt.

Die Startwaffe des Red Death ist die Death Spiral, welches die Evolution der Axe ist. Red Death kann ebenfalls zu einem Grundpreis von 666 Coins gekauft werden und ist ähnlich Leda ein sehr starker Charakter.


Short Info:

  • Maximales Leben: 255 (+155)
  • Move Speed: +100 %
  • Might: +20 %
Vampire Survivors Charakter Mask of the Red Death

🎮 Nie wieder Indie Highlights verpassen

Ich verschicke kein Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung

Waffen, Evolutions, Unions und wie man sie freischaltet

Mit Patch 0.7.3 hat poncle das Grim Grimoire in Vampire Survivors integriert. Das Grim Grimoire kann auf der Stage Inlaid Library gefunden werden und sobald erhalten, hat man jederzeit die Möglichkeit im Pause-Menü alle bereits entdeckten Waffen Evolutions anzuschauen.

Vampire Survivors Weapon Evolutions & Unions Chart

Kommen wir zu den Waffen. In folgender Liste findest du alle aktuell im Spiel befindlichen Waffen, Evolutions und Unions und wie sie freigeschaltet werden können. Einige Waffen sind bereits von Beginn an freigeschaltet, für manche muss man bestimmte Dinge erledigen, wie das Zerstören von Fackeln. Wenn ein Charakter mit der entsprechenden Startwaffe freigeschaltet wurde, kann dieser zwar die Waffe benutzen, jedoch muss diese für alle anderen Charaktere erst über die angegebenen Methode freigeschaltet werden.

Normale Waffen

Whip

Die Whip ist die Startwaffe von Antonio Belpaese und somit von Beginn an freigeschaltet. Mit der Whip werden Gegner auf einem horizontalen Level angegriffen. Die Angriffe gehen hierbei durch Gegner durch und werden nicht blockiert.

Whip wird in Verbindung mit dem Hollow Heart zur Evolution Bloody Tear. 

Vampire Survivors Waffe Whip

Magic Wand

Bei der Magic Wand handelt es sich um die Startwaffe von Imelda Belpaese und ist ebenfalls von Beginn an freigeschaltet. Der Magic Wand greift den nächsten Gegner in der Umgebung an. In Verbindung mit dem Empty Tome entwickelt sich der Magic Wand zum Holy Wand, welcher ohne Verzögerung auf Gegner feuert.

Vampire Survivors Waffe Magic Wand

Knife

Wie die Whip und der Magic Wind ist auch die Knife bereits von Beginn an freigeschaltet. Es handelt sich um die Startwaffe von Gennaro Belpaese. Knife feuert in die Richtung, in welche der Charakter schaut. Mit den Bracers in Verbindung entwickelt sich das Knife zum Thousand Edge, welches ohne Verzögerung in die Blickrichtung des Charakters feuert.

Vampire Survivors Waffe Knife

Axe

Bei der nächsten Startwaffe handelt es sich um die Waffe von Lama Ladonna, welche ebenfalls von Beginn an freigeschaltet ist. Die Axe feuert einzelne Projektile nach oben ab, welche wieder herunterfallen, sollten sie keinen Gegner treffen. Um die Axe zur Death Spiral zu entwickeln, wird das Item Candelabrador benötigt.

Vampire Survivors Waffe Axe

Cross

Das Cross ist die erste, nicht von Beginn an freigeschaltete Waffe. Jedoch ist sie relativ einfach freizuschalten. Damit das Cross gefunden werden kann, muss durch die Zerstörung von Fackeln ein Rosary gefunden werden. Das Rosary vernichtet alle sich auf dem Bildschirm befindlichen Gegner. Sobald gefunden, wird das Cross freigeschaltet.

Das Cross ist die Startwaffe von Krochi Freeto. Diese Waffe zielt auf den nächsten Gegner in der Umgebung und besitzt einen Bumerang Effekt. In Verbindung mit dem Clover entwickelt sich das Cross zum Heaven Sword.

Vampire Survivors Waffe Cross

King Bible

Bei der King Bible handelt es sich um die Startwaffe von Dommario, welche zudem ebenfalls von Beginn an freigeschaltet ist. Die King Bible dreht sich um den Charakter und trifft jeden Gegner, der in diesen Radius tritt. Um die King Bible zu den Unholy Vespers zu entwickeln, wird das Item Spellbinder benötigt. 

Vampire Survivors Waffe King Bible

Fire Wand

Damit der Fire Wand nutzbar wird, müssen insgesamt 20 Lichtquellen (Fackeln) zerstört werden. Hierbei handelt es sich zudem um die Startwaffe von Arca Ladonna. Der Fire Wand schießt zufällig in irgendeine Richtung und verursacht bei getroffenen Gegnern hohen Schaden. Um den Fire Wand zum Hellfire weiterzuentwickeln, wird das Item Spinach benötigt. 

Vampire Survivors Waffe Fire Wand

Garlic

Garlic ist die Startwaffe von Poe Ratcho und wird freigeschaltet, sobald fünf Floor Chickens konsumiert wurden. Ist Garlic in eurem Besitz, wird allen Gegnern im direkten Umfeld des Charakters Schaden zugefügt. Mit dem Pummarola in Verbindung entwickelt sich Garlic zum Soul Eater. 

Vampire Survivors Waffe Garlic

Santa Water

Das Santa Water ist ebenfalls eine von Beginn an freigeschaltete Waffe. Weiterhin handelt es sich hier um die Startwaffe von Suor Clerici. Das Santa Water landet in zufälligen Bereich der Stage in der Nähe des Charakters und lässt Schadenszonen entstehen. Gegner, welche diese Zonen betreten, erleiden regelmäßigen Schaden. Mit dem Item Attractorb entwickelt sich das Santa Water zum La Borra. 

Vampire Survivors Waffe Santa Water

Runetracer

Der Runetracer ist die Startwaffe von Pasqualina Belpaese und wird freigeschaltet, sobald ihr mit Pasqualina mindestens fünf Minuten lang überlebt. Runetracer verschießt einzelne Projektile in eine zufällige Richtung, welche durch Gegner durchgehen und am Bildschirmrand zurückgeworfen werden. Mit dem Item Armor in Verbindung entwickelt sich der Runetracer zum NO FUTURE.

Vampire Survivors Waffe Runetracer

Lightning Ring

Um den Lightning Ring, die Startwaffe von Porta Ladonna, freizuschalten, müssen insgesamt 5.000 Gegner besiegt werden, was relativ schnell mit ein bis zwei Runs erledigt sein sollte. Der Lightning Ring trifft zufällige Gegner im Umkreis mit einem Blitz. Um den Lightning Ring zum Thunder Loop weiterzuentwickeln, wird das Item Duplicator benötigt. 

Vampire Survivors Waffe Lightning Ring

Pentagram

Das Pentagram wird freigeschaltet, sobald ihr mit irgendeinem Charakter mindestens 20 Minuten überlebt habt. Es handelt sich hierbei um die Startwaffe von Christine Davain. Das Pentagram vernichtet alles im Sichtfeld, sowohl Gegner als auch jegliche Pickups. Auf höheren Leveln wird die Chance verringert, dass Gegenstände zerstört werden. Mit der Crown in Verbindung, entwickelt sich das Pentagram zum Gorgeous Moon weiter. 

Vampire Survivors Waffe Pentagram

Peachone

Peachone bewegt sich im Uhrzeigersinn um den Charakter und bombardiert Gegner. Es handelt sich hierbei um die Startwaffe des Secret Charakters Toastie und wird freigeschaltet, sobald ihr mit irgendeinem Charakter für 10 Minuten überlebt. 

Peachone ist die erste Waffe, welche keine Evolution aufweist, sondern eine Union mit Ebony Wings eingeht. Damit die Union Vandalier geschaffen werden kann, müssen sowohl Peachone als auch Ebony Wings das maximale Level erreichen.

Vampire Survivors Waffe Peachone

Ebony Wings

Die Ebony Wings bewegen sich gegen den Uhrzeigersinn um den Charakter und bombardiert dort ebenfalls, wie auch Peachone, Gegner in der näheren Umgebung. Es handelt sich hier um die Startwaffe des Secret Charakters Exdash Exiviiq und wird freigeschaltet, sobald ihr mit Peachone mindestens Level 7 erreicht habt. Um die Union Vandalier zu erreichen, muss sowohl Peachone als auch Ebony Wings das maximale Level erreichen. Ein weiteres Item wird hierfür nicht benötigt.

Vampire Survivors Waffe Ebony Wings

Phiera Der Tuphello

Bei Phiera Der Tuphello und Eight the Sparrow handelt es sich um die zwei Startwaffen von Pugnala Provola. Phiera Der Tuphello verschießt rote Projektile in vier feste Richtungen. Um Phiera für andere Charaktere freizuschalten, müsst ihr mit Pugnala mindestens 10 Minuten lang überleben. Ähnlich wie bei Peachone und Ebony Wings, handelt es sich auch bei Phiera Der Tuphello und Eight the Sparrow um eine Waffe, welche eine Union eingeht.

Erreichen beide Waffen das maximale Level, entsteht hieraus die Union Phieraggi. Im Gegensatz zu Vandalier wird hier jedoch noch das Item Tiragisú benötigt. 

Vampire Survivors Waffe Phiera Der Tuphello

Eight the Sparrow

Eight the Sparrow verschießt blaue Projektile in vier verschiedene, feste Richtungen. Es handelt sich hierbei um die zweite Startwaffe von Pugnala Provola. Um Eight the Sparrow für andere Charaktere freizuschalten, müsst ihr 15 Minuten mit Pugnala überleben. Auf maximalem Level und in Verbindung mit dem Item Tiragisú geht diese Waffe mit Phiera Der Tuphello die Union zum Phieraggi ein. 

Vampire Survivors Waffe Eight The Sparrow

Gatti Amari

Bei der Gatti Amari handelt es sich um eine etwas speziellere Waffe, da diese keine Projektile direkt abfeuert. Stattdessen laufen nun Katzen herum, welche mit einzelnen Pickups interagieren können. Auf höherem Level interagieren diese auch mit EXP Orbs und lassen eine Schadenszone entstehen. Gatti Amari ist die Startwaffe von Giovanna Grana und kann für andere Charaktere freigeschaltet werden, sobald ihr 15 Minuten mit Giovanna überlebt habt. Gatti Amari entwickelt sich in Verbindung mit der Stone Mask zu Vicious Hunger weiter. 

Vampire Survivors Waffe Gatti Amari

Song of Mana

Um Song of Mana, die Startwaffe von Poppea Pecorina, freizuschalten, müsst ihr mit Poppea 15 Minuten lang überleben. Der Song of Mana trifft in einem vertikalen Bereich alle Gegner, die diesen Bereich betreten. Mit dem Skull O’Maniac entwickelt sich der Song of Mana zum Mannajja weiter. 

Vampire Survivors Waffe Song of Mana

Shadow Pinion

Das Shadow Pinion hat insgesamt zwei Modi. Zum einen werden bei der Bewegung des Charakters einzelne Schadenszonen erschaffen. Sobald man stehen bleibt, werden diese Schadenszone in die Blickrichtung des Charakters abgefeuert. Es handelt sich hierbei um die Startwaffe von Concetta Caciotta. Um diese Waffe für andere Charaktere freizuschalten, müsst ihr 15 Minuten mit Concetta überleben. Mit dem Item Wings in Verbindung entwickelt sich Shadow Pinion zum Valkyrie Turner weiter. 

Vampire Survivors Waffe Shadow Pinion

Clock Lancet

Um das Clock Lancet für alle Charaktere freizuschalten, müsst ihr einmal das Pickup Orologion finden und aufsammeln. Hierbei handelt es sich um ein Item, welches alle Gegner für einen kurzen Augenblick komplett einfriert. Clock Lancet selbst friert einzelne, getroffene Gegner für einen Augenblick ein. 

Bei dem Clock Lancet handelt es sich um die Startwaffe von Iguana Gallo Valletto und wird mithilfe des Silver und Golden Rings zum Infinite Corridor weiter entwickelt. Alle drei Gegenstände müssen für eine Weiterentwicklung das maximale Level erreichen. 

Vampire Survivors Waffe Clock Lancet

Laurel

Bei Laurel handelt es sich um Waffe, welche bereits von Anfang an freigeschaltet ist. Auch wenn Waffe hier etwas weiter hergeholt ist, da es sich hier um eine eher Defensive Waffe handelt, da man sich mit Laurel gegen eingehenden Schaden schützen kann. 

Um Laure weiterzuentwickeln, wird Metaglio Left und Metaglio Right benötigt. Alle drei Gegenstände müssen für eine Weiterentwicklung das maximale Level erreichen. 

Vampire Survivors Waffe Laurel

Vento Sacro

Die Startwaffe von Zi’Assunta Belpaese wird freigeschaltet, sobald ihr 15 Minuten mit Zi’Assunta überlebt habt. Ähnlich wie die Knife feuert Vento in die Blickrichtung des Charakters, jedoch nur auf Horizontaler Ebene. Je länger man sich bewegt, umso stärker wird diese Waffe. Im Gegensatz zu vielen der bisherigen Waffen hat Vento Sacro keine typische Weiterentwicklung. Stattdessen geht Vento Sacro auf Maximalem Level eine Union mit der Weiterentwicklung der Whip ein und wird zu Fuwalafuwaloo. 

Vampire Survivors Waffe Vento Sacro

Bone

Um die Startwaffe von Mortaccio für andere freizuschalten, müsst ihr Mortaccio selbst freischalten. Hierbei handelt es sich um die erste Waffe, welche keine Weiterentwicklung hat. Bone feuert ein Projektil ab, welches an Gegnern abprallt und hin- und herspringt. 

Vampire Survivors Waffe Bone

Cherry Bomb

Ähnlich wie Waffe Bone, springt auch die Cherry Bomb zwischen Gegner hin und her, explodiert jedoch zusätzlich nach kurzer Zeit. Die Cherry Bomb wird für andere Charaktere freigeschaltet, sobald ihr Yatta Cavallo freigeschaltet habt. Wie auch Bone hat die Cherry Bomb keine Weiterentwicklung. 

Vampire Survivors Waffe Cherry Bomb

Carréllo

Bei Carréllo handelt es sich um eine sehr spezielle Waffe. Wer richtig aufpasst, wird feststellen, dass es eine ähnliche Waffe als interaktiven Gegenstand auf der Stage Dairy Plant gibt. Im Gegensatz zu diesem Gegenstand prallt Carréllo jedoch an der Kante des Bildschirms ab und kann so weitaus mehr Gegner treffen. Um diese Waffe freizuschalten, müsst ihr Bianca Ramba freischalten. Zudem ist Carréllo die Startwaffe von Bianca.

Vampire Survivors Waffe Carréllo

Celestial Dusting

Damit Celestial Dusting von anderen Charakteren genutzt werden kann, muss O’Sole Meeo freigeschaltet werden. Celestial Dusting verschießt beim Laufen Projektile entgegen der Laufrichtung. Je länger ihr lauft, umso geringer die Abklingzeit der Waffe. Celestial Dusting hat ebenfalls keine Weiterentwicklung.

Vampire Survivors Waffe Celestial Dusting

La Robba

Um die Startwaffe von Sir Ambrojoe freizuschalten, müsst ihr Sir Ambrojoe freischalten. Anschließend erhaltet ihr eine Waffe, welche verschiedenste Gegenstände herumschleudert und dabei Gegner trifft. Diese Waffe hat aktuell ebenfalls keine Weiterentwicklung.

Vampire Survivors Waffe La Robba

Evolutions

Wie ihr alle Waffen freischalten könnt, wisst ihr nun. Doch wie kommt man an die einzelnen Weiterentwicklungen? Sobald ihr alle Anforderungen an die Entwicklungen der jeweiligen Waffe erfüllt habt, könnt ihr diese entsprechend Weiterentwickeln, sobald ihr einen Bossgegner besiegt habt und dessen Truhe öffnet. Habt ihr bereits mehrere Waffen in eurem Besitz, welche weiterentwickelt werden können, entscheidet der Zufall.

Bloody Tear

Um die Bloody Tear zu erhalten, müsst ihr die Whip auf das maximale Level bringen, als auch das Item Hollow Heart in eurem Besitz haben. Anschließend kann die Whip zur Bloody Tear weiterentwickelt werden.

Bloody Tear kann Kritischen Schaden zufügen und absorbiert zudem Lebenspunkte der Gegner und heilt den eigenen Charakter. Zudem ist das Bloody Tear die Startwaffe des Geheimen Charakters Minnah Mannarah.

Diese Waffe kann zudem noch eine Union mit Vento Sacro eingehen, um Fuwalafuwaloo zu erschaffen.

Vampire Survivors Waffe Bloody Tear

Holy Wand

Das Holy Wand wird durch die Verbindung des Magic Wand und des Empty Tome erschaffen. Das Magic Wand muss für die Weiterentwicklung das Maximale Level erreichen. Diese Waffe feuert, ähnlich wie das Magic Wand, auf Gegner in der Nähe, jedoch ohne Abklingzeit. Weiterhin handelt es sich hier um die Startwaffe des Secret Charakters Leda. 

Vampire Survivors Waffe Holy Wand

Thousand Edge

Für die Weiterentwicklung des Knife wird das Item Bracer benötigt. Sobald Knife das Maximale Level erreicht hat, kann es in Verbindung mit Bracer weiterentwickelt werden. Thousand Edge agiert ähnlich wie seine Grundversion, feuert jedoch ohne Unterlass Messer in die Blickrichtung des Charakters. Weiterhin hat der Secret Charakter Boon Marrabbio diese Weiterentwicklung als Startwaffe. 

Vampire Survivors Waffe Thousand Edge

Death Spiral

Death Spiral feuert in einer, wie der Name bereits vermuten lässt, Spirale Äxte in alle Richtungen. Die Axe entwickelt sich zur Death Spiral auf maximalem Level in Verbindung mit dem Item Candelabrador. Weiterhin hat der Secret Charakter Mask of the Read Death diese Evolution als Startwaffe. 

Vampire Survivors Waffe Death Spiral

Heaven Sword

Die Startwaffe von Gains Boros wird durch die Verbindung des Cross mit dem Item Clover erschaffen. Ähnlich wie dem Cross selbst greift das Heaven Sword Gegner in auf dem Bildschirm an und weist hierbei einen Bumerang Effekt auf. Zudem kann das Heaven Sword kritischen Schaden zufügen. 

Vampire Survivors Waffe Heaven Sword

Unholy Vespers

Die Weiterentwicklung der King Bible entfernt die Abklingzeit und wird somit zu einem schwer zu durchdringenden Ring, welcher sich um den Charakter dreht und jeden Gegner trifft. Um die King Bible zu Unholy Vespers weiterzuentwickeln, muss das Item Spellbinder gefunden werden und die King Bible das maximale Level erreichen. 

Vampire Survivors Waffe Unholy Vespers

Hellfire

Um den Fire Wand zu Hellfire weiterzuentwickeln, muss dieser das maximale Level erreicht haben und das Item Spinach muss im Besitz des Charakters sein. Sobald weiterentwickelt, feuert Hellfire in eine Zufällige Richtung. Die abgefeuerten Projektile verursachen dabei großen Schaden und durchdringen jeden Gegner. Perfekt um hinterherzulaufen durch die geschlagene Schneise.

Vampire Survivors Waffe Hellfire

Soul Eater

Mit der Weiterentwicklung des Garlic erhalten wir eine Schadenszone um den Charakter herum, welche Schaden zufügt. Der Schaden von Soul Eater erhöht sich, wenn der Charakter Leben regeneriert. Um Garlic weiterzuentwickeln, muss Garlic das maximale Level erreicht haben und Pummarola muss ebenfalls im Besitz sein. Soul Eater ist weiterhin die Startwaffe des Secret Charakters Peppino. 

Vampire Survivors Waffe Soul Eater

La Borra

In Verbindung mit dem Attractorb entwickelt sich Santa Water zu La Borra, welches Schadenszonen erschafft, welche sich in Richtung des Charakters bewegen und dabei noch an Größe gewinnen. Um das Santa Water weiterzuentwickeln, muss man das Santa Water auf das maximale Level bringen und das Item Attractorb im Besitz haben. 

Vampire Survivors Waffe La Borra

NO FUTURE

Bei NO FUTURE handelt es sich um die Weiterentwicklung des Runetracer. In Verbindung mit Armor und Runetracer auf dem Maximalem Level kann die Weiterentwicklung durchgeführt werden. Mit der Evolution werden dem Runetracer noch Explosionen hinzugefügt, sobald die Projektile den Bildschirmrand berühren oder der Spieler getroffen wird.

Vampire Survivors Waffe NO FUTURE

Thunder Loop

Mit der Evolution des Lightning Ring schlagen Blitze nun zweimal an der gleichen Stelle ein. Damit der Lightning Ring weiterentwickelt werden kann, muss dieser das maximale Level erreichen und das Item Duplicator im Besitz des Charakters sein. 

Vampire Survivors Waffe Thunder Loop

Gorgeous Moon

Das Pentagram auf maximalem Level in Verbindung mit dem Item Crown zum Gorgeous Moon. Diese Evolution generiert zusätzliche EXP Orbs und sammelt gleichzeitig alle EXP Orbs ein, welche sich auf der Karte befinden.

Vampire Survivors Waffe Gorgeous Moon

Vicious Hunger

Bei Vicious Hunger handelt es sich um die Weiterentwicklung von Gatti Amari. Um diese weiterzuentwickeln, muss man Gatti Amari auf das maximale Level bringen und das Item Stone Mask besitzen. Vicious Hunger hat eine gewisse Chance, alle Pickups in Gold Pickups umzuwandeln. 

Vampire Survivors Waffe Vicious Hunger

Mannajja

Die Weiterentwicklung des Song of Mana vergrößert den Schadensbereich und hat eine gewisse Chance, Gegner zu verlangsamen. Um den Song of Mana zu Mannajja weiterzuentwickeln wird das Item Skull ‘OManiac benötigt. Zudem muss Song of Mana auf das maximale Level gebracht werden.

Vampire Survivors Waffe Mannajja

Valkyrie Turner

Mit der Weiterentwicklung des Shadow Pinion werden dessen Angriffe größer und stärker. Um das Shadow Pinion zu entwickeln, muss man dieses auf das maximale Level bringen, sowie das Item Wings im Besitz haben. 

Vampire Survivors Waffe Valkyrie Turner

Infinite Corridor

Eine der mächtigsten Evolutions in Vampire Survivors benötigt drei Dinge auf maximalem Level: Das Clock Lancet sowie den Golden Ring und den Silver Ring. Erhält man die Weiterentwicklung, wird das Leben von Gegnern bei jedem Treffer um die Hälfte reduziert. Mit dieser Waffe ist es ein leichtes, den Red Death zu besiegen und diesen somit freizuschalten. Beide Ringe können nicht über Level Ups erhalten werden, sondern sind auf jeder Karte auffindbar. 

Vampire Survivors Waffe Infinite Corridor

Crimson Shroud

Die Weiterentwicklung von Laurel kann erschaffen werden, wenn sowohl Laurel als auch Metaglio Left und Metaglio Right das maximale Level erreicht haben. Mit der Weiterentwicklung von Laurel wird der einkommende Schaden auf genau 10 reduziert und Gegner erhalten Schaden, sobald sie den Charakter treffen.
Metaglio Left und Right können nicht über ein Level Up erhalten werden, sondern sind auf jeder Karte zu finden.

Unions

Im Gegensatz zu Evolutions, verschmelzen bei Union zwei Waffen zu einer weiteren und eröffnen somit einen neuen, weiteren Waffenslot. Hierbei ist Vandalier die einzige Waffe, welche ebenfalls noch einmal bis Level 8 gelevelt werden kann. Damit eine Union eingegangen werden kann, müssen die entsprechenden Teile jeweils das maximale Level erreicht haben. 

Vandalier

Bei Vandalier handelt es sich um eine Union aus Ebony Wings und Peachone. Sobald beide das maximale Level erreicht haben, können beide zu Vandalier verschmolzen werden und eröffnen somit einen Waffenslot. Vandalier macht genau das, was man erwartet: beide Waffen zu vereinen. Vandalier bombardiert sowohl im Uhrzeigersinn, als auch gegen den Uhrzeigersinn Gegner in der Nähe. 

Vampire Survivors Waffe Vandalier

Phieraggi

Bei Phieraggi handelt es sich um die Verbindung aus Phiera Der Tuphello und Eight the Sparrow. Damit diese Union eingegangen werden kann, müssen beide Waffen das maximale Level erreichen, und das Item Tiragisú sich im Besitz befinden. Nach Verschmelzung der beiden Waffen zu Phieraggi wird ebenfalls ein neuer Waffenslot frei. Phieraggi skaliert mit Tiragisú, je mehr Revivals also, umso besser.

Vampire Survivors Waffe Phieraggi

Fuwalafuwaloo

Diese unaussprechliche Waffe ist eine Union aus der weiterentwickelten Whip als auch der Vento Sacro. Um diese Union zu erschaffen, muss die Whip weiterentwickelt werden zur Bloody Tear, als auch Vento Sacro auf das maximale Level gebracht werden. Kritische Treffer von Fuwalafuwaloo haben eine gewisse Chance, Explosionen auszulösen. Wie bei den anderen beiden Unions, wird bei Verschmelzung beider Gegenstände ebenfalls ein weiterer Waffenslot frei. 

Vampire Survivors Waffe Fuwalafuwaloo

Builds fürs Endgame

Mit ein wenig Glück kann man in Vampire Survivors jede Runde das Endgame mit immer den gleichen Gegenständen erreichen. Hierfür gibt es verschiedenste Builds, einige kann man auf Steam finden oder auch auf Twitter. Hier stelle ich euch meine und eure Builds vor. Ihr habt Builds, die ich hier ebenfalls präsentieren soll? Immer her damit in den Kommentaren!

The Untouchable

The Untouchable ist ab ca. Minute 18 bereits nicht mehr in Gefahr. Ab Minute 22 sollte Mortaccio schon von keinem Gegner mehr erreicht werden, solange man einfach nur still steht.

Die Core Items neben der Standardwaffe von Mortaccio beinhalten unter anderem die King Bible Vampire Survivors Waffe King Bible, Garlic Vampire Survivors Waffe Garlic, Axe Vampire Survivors Waffe Axeund das Santa Water . Alle vier Waffen haben auf Maximalem Level und in der Evolutionsstufe einen sehr großen Area of Effect, so dass man genügend Platz für sich und zum sammeln von Exp Orbs hat.

Vampire Survivors Build - The Untouchable
Vampire Survivors Build – The Untouchable. by phil

Die Crown zähle ich hier so ziemlich als einzigen Must-Have Gegenstand, da Mortaccio durch Level Ups noch mehr Projektile verschießen kann. Duplicator und Spinach sind nice-to-have aber können auch durch andere Gegenstände, wie zum Beispiel Bracers ausgetauscht werden.

Mit diesem Build solltest du ohne Probleme bis Minute 30 kommen.

Alle Pickups in Vampire Survivor

In Vampire Survivors gibt es neben all den Waffen und Items auch noch fast ein Dutzend unterschiedlichster Gegenstände zum aufsammeln:

  • Vampire Survivors Pickup Exp Orb Exp Orbs gibt es in drei verschiedenen Varianten. Blau, Grün und Rot. Grün geben mehr Erfahrung als Blau und Rot geben mehr als Grün. Keine Sorge, Exp Orbs verschwinden nicht. Sammeln sich zu viele an einem Ort, verschmelzen sie zur nächst höheren Farbe.
  • Vampire Survivors Pickup Gold - Wert 1 Coin Vampire Survivors Pickup Gold - Wert 10 Coins Vampire Survivors Pickup Gold - Wert 100 Coins Coins können in unterschiedlichen Mengen gefunden werden. Einzelne Münzen sind Ein Coin wert, rote Säcke 10 Coins und die Regenborgenfarbigen Säcke sind 100+ Gold wert. Alle diese Pickups profitieren vom Greed PowerUp.
  • Vampire Survivors Pickup Vacuum Vacuum ist unglaublich nützlich, nachdem man eine Horde Monster besiegt hat. Einmal aufgesammelt saugt dieses Pickup ALLE Exp Orbs, die zuvor gedroppt sind, auf.
  • Vampire Survivors Pickup NFT NFT oder auch Nduja Fritta Troppo ist das neueste Pickup (seit V 0.2.9) und eine Hommage an den aktuellen NFT Trend
  • Vampire Survivors Pickup Rosary Der Rosary ist unsere Holy Hand grenade und entfernt einfach alle, sich auf dem Bildschirm befindenden Gegner. Gepaart mit Vacuum ein wundervolles Instrument.
  • Vampire Survivors Pickup Orologion Das Orologion hält kurzerhand die Zeit an und friert alle Gegner für einige Sekunden ein. In dieser Zeit kann man entspannt durch Gegner laufen und so zum Beispiel dem Rankenkreis im Mad Forest entkommen.
  • Vampire Survivors Pickup Little Clover Little Clover. Ganz simpel: Aufheben für 10% mehr Luck.
  • Vampire Survivors Pickup Floor Chicken Floor Chicken kann der Retter in letzter Sekunde sein. Heilt den Charakter um 30 HP. Dropchance wird von Luck beeinflusst.
  • Vampire Survivors Pickup Treasure Chest Zu Guter Letzt: Treasure Chest. Wird von starken Gegnern gedroppt, die Qualität der Kiste kann durch Luck beeinflusst werden. Beim aufheben wird 1, 3 oder 5 zufällige Gegenstände oder Waffen aufgewertet, wenn Möglich. Zudem werden zufällig Waffen Evolved wenn die jeweiligen Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Wenn alle Gegenstände vollständig aufgewertet sind, bekommt man entweder 25 Gold oder Floor Chicken angeboten.

Allgemein Unlocks

In Vampire Survivors gibt es, neben Waffen, Charakteren und Items zehn verschiedene, permanente Unlocks, die es freizuschalten gilt. Hierbei handelt es sich um neue Mechaniken und Features, welche das Spiel um Funktionen erweitern, wie z.B. die Arcanas, welche durch das Auffinden des Randomazzo freigeschaltet werden. Diese Unlocks werden in Vampire Survivors als Relic betitelt.

Folgende Relics sind aktuell vorhanden:

  • Grim Grimoire
    • Gibt die Möglichkeit, im Pause-Menü alle bereits freigeschaltete Waffen, Evolutions und Unions zu betrachten
    • Kann im Westen der Inlaid Library Stage gefunden werden
  • Ars Gouda
    • Schaltet das Bestiary frei, mit welchem man Zugriff auf eine Übersicht aller Monster im Spiel hat.
    • Kann im Süden der Dairy Plant Stage gefunden werden
  • Milky Way Map
    • Durch das Finden der Milky Way Map kann man im Pause-Menü auf eine Karte zugreifen.
    • Kann ebenfalls im Süden der Dairy Plant Stage gefunden werden
  • Magic Banger
    • Erlaubt es, die Musik der Stage bei der Stage Auswahl zu ändern
    • Kann auf der Stage Green Acres gefunden werden
  • Sorceress’ Tears
    • Schaltet den Hurry Modus frei, wodurch man die Dauer eines Runs von 30 auf 15 Minuten reduzieren kann
    • Kann im Süden der Gallo Tower Stage gefunden werden
  • Yellow Sign
    • Schaltet permanent die Möglichkeit frei, versteckte Gegenstände auf der Karte anzuzeigen (alle Pickups und Items)
    • Kann im Osten der Holy Forbidden Stage gefunden werden
  • Mindbender
    • Schaltet die Möglichkeit frei, das Aussehen bestimmter Charaktere zu ändern
    • Zum Freischalten müssen 100 Einträge in der Kollektion freigeschaltet werden
  • Great Gospel
    • Schaltet die Limit Break Funktion frei, wodurch es möglich wird, Waffen über ihren Maximalen Level zu leveln
    • Wird vom finalen Boss in der Cappella Magna Stage gedroppt
  • Randomazzo
    • Schaltet die Arcana frei, wodurch vor eines jeden Runs eine Karte ausgewählt werden kann und während des Runs zwei warten, also drei Karten insgesamt, welche das Spielerlebnis um einiges ändern können
    • Kann im Norden von der Gallo Tower Stage gefunden werden

Stages

Aktuell gibt es fünf normale Stages, zwei Bonus und drei Challenge Stages in Vampire Survivors. Der größte Unterschied bei den normalen Stages liegt im jeweiligen Aufbau. Versteckt auf allen Stages gibt es einzelne Items, welche aufgesammelt werden können, auch wenn bereits 6 Items per Level Ups erhalten wurden.

Die Bonus und Challenge Stages in Vampire Survivors stellen wiederum stärkere Gegner und Herausforderungen zur Verfügung. So ist es weitaus knackiger, 30 Minuten auf der Stage Bone Zone zu überleben, als 30 Minuten in der Inlaid Library. 

Für jede Stage kann der sogenannte Hyper Modus freigeschaltet werden. In diesem Modus erhält man verschiedene, kleinere Bonis wie Bewegungsgeschwindigkeit, Gold sowie einen Bonus auf Luck.

Mit der neuesten Challenge Map Boss Rash (in v0.9.0 eingeführt) steht man einem Haufen Gegner und vor allem Boss-Gegnern der verschiedenen Stages in einer sehr kleinen Arena gegenüber. 

Vampire Survivors Stage 2 Inlaid Library
Vampire Survivors Stage 2 Inlaid Library

Die Inlaid Library ist im Gegensatz zum Mad Forest eher Schlauchartig aufgebaut. Man kann sich hier nur von Links nach Rechts bewegen. Zwischen Piano und Leseecke spawnen immer wieder vermehrt Kerzenleuchter, die es sich lohnt zu zerstören für Gold und Pickups. Bei Minute 6 gibt es eine kleine Downtime was das Monsteraufkommen angeht, aber ansonsten ist die Inlaid Library relativ entspannt zu spielen.

Die Inlaid Library beherbergt zudem ein weiteres Secret: So kann man an zwei verschiedenen Leseecken der Bibliothek einzelne Gegenstände finden, wie zum Beispiel den Empty Tome Vampire Survivors Item Empty Tome.

Hyper Bonus: +50% Gold Bonus, +10% Luck Bonus

Mit Version 0.3.0b hat Poncle zudem eine neue Stage in Vampire Survivors hinzugefügt: Die Dairy Plant.

Die dritte Stage bringt einige neue Gegner, ein neues Aussehen und zudem viel zum Entdecken. Folgst du beim ersten Spielen dieser Stage dem grünen Pfeil bis zu seinem Ziel, erhältst du Zugriff auf die Milky Way Map. Mit dieser Map kannst du ab sofort alle Gegenstände auf allen Stages finden. Diese zählen seit diesem Update auch nicht mehr als zufällige Gegenstände, sondern sind immer zu 100% auffindbar.

Hyper Bonus: +50% Gold Bonus, +10% Luck Bonus

Vampire Survivors Stage 3 Dairy Plant
Vampire Survivors Stage 3 Dairy Plant
Vampire Survivors Challenge Stage Green Acres
Vampire Survivors Challenge Stage Green Acres

Bei den Green Acres handelt es sich im Grunde um die alte Mad Forest Stage, allerdings mit einem großen Unterschied: Die Gegner sind etwas mehr dem Zufall überlassen UND haben mehr Leben.

Mit Version 0.3.0b wurde Green Acres zur Challenge Stage umgewandelt.

Hyper Bonus: +50% Enemies Health, +50% Gold Bonus, 10% Luck Bonus

Auch für Il Molise wird die Grundbasis von Green Acres zu Rate gezogen. Jedoch wartet diese Bonus Stage mit etwas anderen Gegner auf. Hier spawnen massenweise Pflanzen die einem den Weg versperren und es schwer machen, durch die Stage zu navigieren. Zudem haben die Gegner hier auch noch +60% mehr Leben. Dafür ist die Zeit auf dieser Stage mit 15 Minuten etwas begrenzter.

Mit Version 0.3.1c wurde die Bonus Stage Il Molise eingeführt. Freigeschaltet wird sie, wenn bei drei verschiedenen Stages der Hyper Modus freigeschaltet wurde.

Hyper Bonus: +60% Enemies Health, +50% Gold Bonus, 20% Luck Bonus

Vampire Survivors Bonus Stage Il Molise
Vampire Survivors Bonus Stage Il Molise

Power Ups – Der Ideale Kaufweg

Vampire Survivors Power Ups
Vampire Survivors Power Ups

Mit v0.7 von Vampire Survivors ist die Reihenfolge, in welcher PowerUps gekauft werden sollten, irrelevant geworden, da diese additiv miteinander verrechnet werden. Die Gesamtkosten aller PowerUps beträgt demnach 241.373 Coins (inklusive Curse; 166.902 Coins ohne Curse).

Mit Version 2.11 hat poncle ein neues Power Up in Vampire Survivors integriert: Revival. Mit Kosten in Höhe von 10.000 Coins, sollte man es als erstes Kaufen, das teuerste Power Up bisher. Hat man alle anderen PowerUps bereits freigeschaltet, beläuft sich der Preis auf saftige 52.000 Coins!

Vampire Survivors PowerUp Revival
Vampire Survivors PowerUp Revival

Tiragisú kann ebenfalls als Passives Item gefunden werden und zweimal aufgelevelt werden. Für jedes Level erhält man eine weitere Revival Möglichkeit. Nach Verbrauch verschwindet das Item wieder und macht wieder Platz für ein anderes.

Mit Version 2.12 fand das Power Up Skip seinen Weg in Vampire Survivors. Mit Skip erhalten wir die Möglichkeit, eine Level Up Auswahl komplett zu überspringen, wenn uns zum Beispiel die Auswahl nicht gefällt. Dafür erhalten wir im Austausch eine gewisse Menge Erfahrung.

Vampire Survivors Power Up Skip Beschreibung
Vampire Survivors Power Up Skip Beschreibung

Eine weitere Möglichkeit, die Auswahl nach einem Level Up zu ändern wurde mit Version 2.13 eingeführt. Hier kam das Power Up Reroll ins Spiel, wodurch wir die Möglichkeit erhalten, unsere Auswahl komplett neu zu auszuwürfeln, pro Level in das Power Up einmal.

Vampire Survivors Power Up Reroll Beschreibung
Vampire Survivors Power Up Reroll Beschreibung

Ebenfalls mit Version 2.13 wurde das Power Up Curse ins Spiel integriert. Dieses Power Up richtet sich hierbei jedoch eher an erfahrenere Spieler, die eine Herausforderung suchen.

Vampire Survivors Power Up Curse Beschreibung
Vampire Survivors Power Up Curse Beschreibung

Curse Vampire Survivors Item Curse erhöht neben der Frequenz der Gegner auch noch Leben und Anzahl um jeweils 10% pro Rank. Um einen ersten Geschmack dafür zu bekommen, kann man den Charakter Lama spielen, der alle 10 Level eine 5%ige Curse Erhöhung bekommt. Wenn du also eine Herausforderung suchst bist du hiermit am richtigen Platz. Erhöhe den Rank von Curse stufenweise um zu sehen wie schwer das Spiel wird.

Weiterhin kannst du Curse, wie auch Tiragisú auch als passives Item finden und damit den Schwierigkeitsgrad noch weiter erhöhen.

Specials und Cheat Codes

In Vampire Survivors gibt es einiges zum freischalten. Das meiste kann man durch einfaches Spielen freischalten, wie zum Beispiel Mortaccio, für andere Dinge muss man jedoch Cheat Codes eingeben. poncle hat so einiges in Vampire Survivors versteckt

  • Vampire Survivors Secret Character – Exdash Exiviiq kann nicht durch reines Spielen freigeschaltet werden. Um Exdash freizuschalten, muss im Startmenü ein Cheat Code eingegeben werden. Dieser muss sehr schnell eingegeben werden, sonst wird er nicht akzeptiert. Sobald der Code korrekt eingegeben wurde, ertönt eine Melodie und Exdash ist freigeschaltet. Der Code, der eingegeben werden muss: x-x1viiq
  • Der Konami Code – Tatsächlich kann man den wohl bekanntesten Cheat Code der Welt in Vampire Survivors ebenfalls eingeben:
    Up Up Down Down Left Right Left Right ESC Enter
    Nach Eingabe des Konami Codes bekommt man ein Auditives Feedback darüber, dass der Code korrekt eingegeben wurde.
    Leider habe ich bisher nicht feststellen können, was hierdurch freigeschaltet wurde. Wenn du es weißt, schreibs mir gerne in die Kommentare.
    Vielen Dank an die Kommentar: Nach Eingabe des Konami Codes erhält man 2.800 Coins Vampire Survivors Pickup Gold - Wert 1 Coin.

Wenn du noch mehr Specials kennst, die in Vampire Survivors vorhanden sein, schreib es ebenfalls in die Kommentare.

9 Kommentare

  1. Nice guide, very helpful.

    But with the „Untouchable“ build i have some issues, even with 3points in luck i was not once able to pull it off, never getting the needed items.

    The rest though helped me a lot to get a good grip on the game, thx for posting this.

    • Hey, thank you for your feedback! I’m happy to help!
      The „Untouchable“ Build is a pretty Endgame one and not easy to pull off. As I created the build, Santa Water wasn’t an evolvable Item. With the current patch, this build would be even more devastating, especially if you also add „Bracers“ into it.

  2. Moin, cooler Guide leider zuspät gefunden^^.

    einen Freischaltbaren Char. hast du vergessen…den Reaper… bekommst wenn du den 30 min Boss legst…
    Ach und es gibt ne nette Kombi. mit dem Cleric… zum killen des Reapers (min.30+)
    -lv 3 bis min 30… wenn du bock hast schick ich dir mal den Link zu dem YT Guide (engl.)

    Starke Woche dir 😉 und danke für den Guide

    • Hey, danke für dein Feedback 🙂

      Ehrlich gesagt habe ich den Reaper absichtlich außen vor gelassen, da es schon etwas Tricky ist ihn freizuspielen 😀 Aber ich sehe schon, das Interesse dafür ist da, also werde ich ihn mit dem nächsten Update mit integrieren 😉

      In den nächsten Tagen kommt auch das neue Update raus, wodurch es viele neue Sachen geben wird 😀

      Dir auch ne Starke Woche und nochmal Danke für das Feedback!

      • supi ich hab gestern 50/50 Errungenschaften frei gespielt, nur der Reaper fehlt noch (und da überlebe ich so ca 2:30…fehlt nimmer viel).^^

        Da freu ich mich auf das neue Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.